Château Peby-Faugères (Netto)

Château Peby-Faugères (Netto)

Saint-Emilion AC, Grand Cru

Château Peby-Faugères

2012

Das Château Péby Faugères entstand aus den besten Merlot-Parzellen von Château Faugères. Zum ersten Mal wurde ein «Péby» im Jahr 1998 abgefüllt, damals zu Ehren des verstorbenen Besitzers Pierre-Bernard Guisez. Heute hat Château Péby Faugères seinen Weg als eigenständiges Château gemacht. Und mit am Bord als Berater ist auch hier Michel Rolland. Mit dem Jahrgang 2005 hat es dann auch den endgültigen Ritterschlag als einer der besten Weine der Welt erhalten: Robert Parkers Wine Advocate ehrte den Wein mit 100 von 100 möglichen Punkten.

CHF 114.00

Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar ab Zentrallager.

Verfügbare Mengen können in folgenden Filialen bezogen werden:

Filiale Bestand
Vinarium Aarau 7 Flaschen
Vinarium Enge 10 Flaschen
Vinarium Höngg 3 Flaschen
Vinarium Stans 10 Flaschen
  • nicht verfügbar
  • Herkunft

  • Traubensorten

  • Vinifikation

  • Degustationsnotizen

  • Geniessen zu

  • Auszeichnungen

  • FR.42691712.2012
Top