Züri Perle

Züri Perle

AOC Zürich

Rebgut der Stadt Zürich

Der Weinbau hat in Höngg eine lange Tradition. Ein Rebmesser aus dem 3. Jahrhundert weist darauf hin, dass hier wohl bereits die Römer Reben pflegten. Im Jahr 1869 war Höngg noch die drittgrösste Rebgemeinde des Kantons Zürich. Durch einen starken Befall der Rebstöcke mir der Reblaus verkleinerte sich die Rebfläche jedoch bis in die 1920er-Jahre auf wenige Hektaren, welche während des Krieges schliesslich ganz gerodet wurden. Die Stadt Zürich hat 1969 den markanten Rebberg Chillesteig unterhalb der reformierten Kirche Höngg neu angelegt. Damit wurde ein Projekt realisiert, an dem Heinrich Zweifel (1904 – 1987) zwölf Jahre lang gearbeitet hatte.

CHF 19.80 75cl statt 25.00
  • sofort verfügbar
  • Herkunft

  • Traubensorten

  • Vinifikation

  • Degustationsnotizen

  • Geniessen zu

  • ZW.31005700.0000
Top